LanzaroteIsland.com Die verstdeutscndliche Anleitung auf der Insel Lanzarote


Home > Doerfer > Tinajo

Tinajo

Tinajo gehoerte lange zu den Laendereien von Inaguaden und erlangte seine Unabhaengigkeit als Gemeinde im Jahre 1802.

Etwas Geschichte


Eine Gemeinde die, mit ihren Weideflaechen und verschiedenen Anbaugebieten hauptsaechlich landwirtschaftlich taetig ist.

Orte wie La Santa und La Vegueta, zeigen mit ihren enormen Herrenhaeusern die reichen Zeiten mit ihrer Herscherklasse.

Das bekannteste Fest ist die Pilgerung der Virgen de los Dolores, Schutzherrin der Insel seit den Eruptionen der Vergangenheit. Es findet am 15. September statt und ist mit dads bedeutenste Volksfest der Kanarischen Inseln.

Sehenswertes


Die Kapelle der Dolores wurde 1780 konstruiert, nach dem Versprechen der Einheimischen von Tinajo fuer die Schutzpatronin der Vulkane, die, wie die Legenden berichten die Lavafluesse stoppte, als ihr Bildniss dort erichtet wurde. Aus diesem Grund, wird das Festival, als Zeichen der Anbetung an die Jungfrau, die das Dorf vor der Zerstoerung rettete, gefeiert.

Die Kirche am Dorfplatz von Tinajo wurde 1795 erbaut. Die interessantesten Altarstuecke sind in ihrem Inneren erhalten. La Santa ist ein Typischer Kuestenort mit optimalen Surfstraenden.

Der Club La Santa Sport ist ein Sporthotel mit exelenten Trainingsmoeglichkeiten, das von Topsportlern aus aller Welt besucht wird.


Lanzarote - Tinajo. Hauptsaechlich landwirtschaftliche Gemeinde.
Hauptsaechlich landwirtschaftliche Gemeinde.


Lanzarote - Tinajo. La Santa Sport.
La Santa Sport.



Bilder


Lanzarote - Tinajo. Der Dorfplatz San Roque. Der Dorfplatz San Roque.

Lanzarote - Tinajo. Eingang des Dorfs Tinajo. Eingang des Dorfs Tinajo.

Lanzarote - Tinajo. Kirche von San Roque. Kirche von San Roque.

Lanzarote - Tinajo. Rathaus am Platz. Rathaus am Platz.

Lanzarote - Tinajo. Das Dorf ist auf 195 ueber dem Meeresspiegel. Das Dorf ist auf 195 ueber dem Meeresspiegel.